Bio├Âkonomie - was ist das?

Unter Bio├Âkonomie ist eine moderne und nachhaltige Form des Wirtschaftens gefasst, die auf der effizienten Nutzung von biologischen Ressourcen wie Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen basiert. Um dies zu erm├Âglichen, sind hochinnovative Nutzungsans├Ątze notwendig.

Die Bio├Âkonomie erstreckt sich ├╝ber alle industriellen und wirtschaftlichen Sektoren, die erneuerbare biologische Ressourcen zur Herstellung von Produkten und zur Bereitstellung von Dienstleistungen unter Anwendung innovativer biologischer und technologischer Kenntnisse und Verfahren nutzen.

Das Educational Escape Game ┬╗BioEconomyNow!┬ź zum Wissenschaftsjahr 2020/21 vermittelt auf aufregende Art und Weise die zahlreichen M├Âglichkeiten der Bio├Âkonomie und macht diese besonders f├╝r eine junge Zielgruppe zug├Ąnglich. Die Spielenden fungieren als AgentInnen der ÔÇ×Aktion BEN!ÔÇť und unterst├╝tzen ihren Heimatplaneten Horizon dabei es vor den r├╝cksichtlosen Mitgliedern des Alpharates zu sch├╝tzen. Dabei k├Ânnen die SpielerInnen selbst entscheiden, welche Ma├čnahmen sie f├╝r geeignet halten, um die Gesellschaft Horizons von einer fossilen zu einer biobasierten Wirtschaft zu f├╝hren. Dabei kann es auch um ├╝bergreifende Fragestellungen gehen, wie: Finden sich die dortigen Materialien und Produkte auch im eigenen Alltag wieder? Wie kann nachhaltiger Konsum aussehen? Wie k├Ânnte Bio├Âkonomie umgesetzt werden? Was k├Ânnten Vorteile und Fallstricke dieser sein?┬á

┬╗BioEconomyNow!┬ź tourte ebenfalls als mobiler Escape Room durch Deutschland! Zudem gibt es auch passende Inhalte f├╝r den Schulunterricht!

Das Projekt wurde im Wissenschaftsjahr 2020/21 gef├Ârdert vom Bundesministerium f├╝r Bildung und Forschung. Es ist ein Verbundprojekt von BeSu.Solutions┬á und der Teams von Wissenschaft im Dialog und Haus der Wissenschaft entwickelt.┬á